Chronik, Geschichte

Als Pfarrer Imhof rief....

Schon manches Bauvorhaben ist am leidigen Bodenproblem gescheitert. Oder man wich in Randgebiete aus. Nicht so beim Alters- und Pflegeheim Zermatt, dem heutigen St. Mauritius, Haus für Betreuung und Pflege. Dieses sollte im Zentrum zu stehen kommen, dort wo die Menschen sind und das Leben pulsiert. Aber wo? Boden war dort kaum zu haben oder dann nur zu sehr hohen Preisen. Doch dann liess Pfarrer Imhof im Pfarrblatt einen Aufruf ergehen.

....und Mariebeth Biner dies hörte,....

"Ich hätte Boden an geeigneter Lage und für ein Alters- und Pflegeheim könnte ich diesen abgeben", antwortete Mariebeth Biner. Sie hatte zudem äusserst günstige Preisvorstellungen: Fr.500.- / m2,  wo doch unmittelbar daneben rund das Vierfache bezahlt worden ist. Da galt es zuzugreifen, denn eine solche Gelegenheit würde wohl kaum je wiederkommen. Bauland mitten im Dorf und doch ruhig gelegen, gut erschlossen, mit freier Sicht, günstiger Parzellenform und das zu diesem Preis, beinahe ein Geschenk des Himmels.

....war der ideale Standort gefunden.

Hier sollte das Alters- und Pflegeheim entstehen, auf diesen Parzellen, an der Oberen Mattenstrasse. Hier liess sich die Idee verwirklichen, alten Leuten im Dorfkern von Zermatt ein neues Zuhause zu schaffen. Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger stimmten dem Bodenkauf an der Urversammlung im Mai 1984 zu, keine zwei Monate nach Mariebeth Biners Angebot.
Am 28. September 1987 konnten die ersten Pensionärinnen und Pensionäre das Alters- und Pflegeheim beziehen und am 11. Oktober 1987 fand die offizielle Einweihung statt. 45 Betten standen ab sofort den alten Menschen von Zermatt und Umgebung zur Verfügung.

Am 16. Oktober 2006 fand der Spatenstich für den Erweiterungsbau des St. Mauritius statt,....

Der Neubau mit 24 Einzelzimmern konnte im Dezember 2007 bezogen werden. Die offizielle Einweihungsfeier des Neubaus fand am 02. Februar 2008 statt. Heute bietet das St. Mauritius, Haus für Betreuung und Pflege 65 Personen ein Zuhause.

....und am 07. Oktober 2012 konnte das 25 - jährige Jubiläum des St. Mauritius mit der Bevölkerung gefeiert werden.